Es ist soweit! Am Montag dem 8.5.17 startet die erste „Europäische Tragewoche“. Mit vollem Elan haben sich die Organisatoren dahinter geklemmt und eine riesige Community erstellt. Ihr wollt wissen was dahintersteckt?

Um was geht es an der EBW17?

Es geht darum das Tragen von Babys und Kleinkindern zu zeigen und zu feiern. Zudem soll die Zusammenführung von Tragenden, sowie der Erfahrungsaustausch der entsprechenden Eltern gefördert werden. Sicherlich werden viele Tragefotos aus ganz Europa zu sehen sein. Viele Leute tragen ihre Babys täglich. Wenn du dein Kind das nächste mal trägst, mach ein Foto! Wir wollen alle zeigen, dass es etwas wunderbares ist, sein Kind zu tragen.

Wenn du Lust hast, mitzumachen, dann lade deine Fotos mit den Hashtags #ebw17 #ebw2017 #europeanbabywearingweek #icarryyoualways in die sozialen Netzwerke hoch.

Der Slogan der ersten Tragewoche lautet: „I carry you always“

Events in ganz Europa

An vielen Orten werden Events durchgeführt, in ganz Europa. Verschiedene Tragespaziergänge und andere Sachen wie zum Beispiel Gruppenfotos. Ob es einen Event in deiner nähe gibt, kannst du in der untenstehenden Grafik nachschauen und dich gleich anschliessen. Es gibt auch viele verschiedene Gewinnspiele die im Laufe der Woche gemacht werden, auch diese kannst du der Karte entnehmen.

Am Mittwochnachmittag werde ich zusammen mit Tragwiiti am Event zum Thema „Brücken schlagen“ teilnehmen. Es wäre toll, den einen oder anderen von euch dort zu sehen.

Aktionen und Events zur EBW in verschiedenen Ländern

Dem Team von der EBW-Facebook-Seite (welches sich auf der FB-Seite selber vorstellt) möchte ich für die tolle Event-Übersicht und das Engagement herzlich danken!